Zurück zur Startseite


MBSR/Stressbewältigung
durch
Achtsamkeit

Das 8-Wochen Programm basiert auf dem von Dr. Jon Kabat-Zinn entwickelten und wissenschaftlich erforschten "Mindfulness Based Stress Reduction Programme" (MBSR). In Nordamerika wird dieses Trainingsprogramm mittlerweile an über 250 Kliniken und Gesundheitszentren durchgeführt.

Besonderer Wert wird dabei auf eine gründliche Schulung der Achtsamkeit gelegt, als Angebot der Gesundheitsprävention und bereicherndes Selbsthilfeangebot zwischen Therapeut und Arzt. Therapiebegleitend findet es bei Stresserkrankungen unterschiedlichster Ursachen eine hilfreiche Anwendung und trägt so aktiv zum Erhalt und zur Verbesserung der Gesundheit bei.

Zahlreiche wissenschaftliche Studien haben die Wirksamkeit des Programms bestätigt. Bei den TeilnehmerInnen konnten folgende Veränderungen beobachtet werden:

  • mehr Vitalität und Lebensfreude
  • wachsendes Vertrauen in sich selbst und Selbst-Akzeptanz
  • erhöhte Fähigkeit sich zu entspannen
  • anhaltende Verminderung von körperlichen
    und psychischen Krankheitssymptomen
  • angemessene Bewältigung von Stresssituationen

Stressbewältigung durch Achtsamkeit möchte Sie dazu einladen, einmal 8 Wochen Ihres Lebens dafür zu nutzen, sich mit wachem Interesse und Offenheit selbst zu erforschen. Dabei können Sie lernen, sich bewusst aus dem Getriebensein des Alltags zu lösen und sich aktiv im gegenwärtigen Augenblick zu entspannen.

Wenn Sie Ihre innere Reise beginnen und die Aufmerksamkeit mit den Methoden des Stressbewältigungsprogramms schulen, ändert sich allmählich auch Ihre innere Einstellung den Dingen gegenüber. Vielleicht ist es, als würden Sie vieles tiefer wahrnehmen können. Sie beginnen subtile innere Zusammenhänge und die feine, allen Dingen zugrunde liegende Ordnung wahrzunehmen, die Sie vorher nicht erkannten. Dann können Sie evtl. auch die Impulse erkennen, die allen ihren Handlungen vorausgehen und sich selbstverantwortlich dafür entscheiden, wie Sie in Alltagssituationen reagieren möchten.

Dies geschieht jedoch nicht ganz von selbst, sondern erfordert eine regelmäßige und kontinuierliche Übung, für die Sie täglich etwa 30-45 Minuten benötigen. Damit der Kursinhalt in den Alltag integriert werden kann, wird tägliches Üben der Methode an 6 Tagen in der Woche vorausgesetzt. Dabei üben Sie:

  • Achtsamkeitsmeditation im Sitzen, Gehen und Liegen
  • sanfte Körperarbeit
  • Achtsamkeit in täglichen Lebenssituationen

Im Rahmen einer Gruppe gehört zum Programm:

  • 8 Termine zu je 2,5 Stunden
  • ein ganzer Übungstag
    (an einem Samstag oder Sonntag von 10.00 - 16.00 Uhr)
  • vor Beginn des Kurses ein persönliches Vorgespräch
  • ein persönliches Gespräch nach Beendigung des Kurses
  • Kurzvorträge und Gruppengespräche zu Themen wie
  • Umgang mit Gefühlen, Schmerzen, Emotionen und Gedanken
  • achtsame Kommunikation
  • insgesamt werden 4 Übungs CD`s  ausgegeben um eine eigenständiges Üben zu Hause zu ermöglichen
  • 8 Skript`s insgesamt an jedem Kurstermin, werden zum "Workbook für zu Hause"

Die Entwicklung heilsamer Geistesqualitäten wie Mitgefühl und Liebende Güte runden den Kurs ab.

Ein solches 8-wöchiges Programm kostet 370,-- Euro (inkl. 19 % USt).

Wenn Sie bei einer gesetzlichen Krankenkasse versichert sind, kann das 8 wöchige Training von Ihrer Krankenkasse im Rahmen eines Praventionsbeitrages unterstützt werden.

Zertifiziert sind die Kurse mit Kursleiterin Angelika Wild-Regel bei der  Zentralen Prüfstelle Prävention unter der Kurs-ID 20170316-905675
www.zentrale-pruefstelle-praevention.de
und unter www.bkk-praeventionskurse.de
.
Hier finden Sie unter der Zertifizierungsnummer meine Kurse eingetragen. Diese werden in der Regel von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst.
Am Ende des Kurses gibt es eine ausgefüllte Teilnahmebescheinigung zur Vorlage bei der Krankenkasse.

Es gibt folgende Möglichkeiten die Übungsmethoden des Programms "Stressbewältigung durch Achtsamkeit" nach Dr. Jon Kabat-Zinn alltagsbegleitend zu lernen:

  • in dem 8-wöchigen Training
  • als Kompaktkurs Achtsamkeitstraining nach der MBSR Methode
  • als Einzeltraining mit individueller Begleitung
  • in Wochenendseminaren
  • oder als Ferienkurs  (losgelöst vom Alltag)

Literatur- und Hörempfehlung vorab:

  • Jon Kabat-Zinn: Gesund durch Meditation (O.W.Barth Verlag)
  • Zur Besinnung kommen Arbor Verlag 2006
  • Saki Santorelli: Zerbrochen und doch ganz (Arbor Verlag)
  • Jon Kabat-Zinn/Kesper-Grossman: Stressbewältigung durch die Praxis der Achtsamkeit, sowie: Die heilende Kraft der Achtsamkeit
    (CDs mit Begleitbuch, Arbor-Verlag und weitere im Arbor Verlag verlegte CD`s mit Anleitungen)

  Druckversion (PDF)
  Anmeldung (Word)
  Fragebogen (Word) - Bitte zusammen mit der Anmeldung abgeben

Sollte sich nach dem Anklicken der Dateien ein leeres Fenster öffnen,
schauen Sie bitte unter Ihren "Downloads" bzw. überprüfen Ihre Browsereinstellung.

Zu den Wurzeln der Achtsamkeits- und Mitgefühlspraxis - Kurse
nicht nur für Buddhisten:

• Achtsamkeit
   (Selbst-) Mitgefühl und
   ihre Wurzeln im Buddhismus


• Achtsamkeit und Mitgefühl
   für sich selbst und andere


Zurück zur Startseite  Praxis für Achtsamkeit  Clemens-August-Straße 17  53115 Bonn-Poppelsdorf  Telefon 0228/9 08 68 60    eMail schreiben